Hauptbereich der Websiteinhalte
.

CIM Kurse

  • Key Account Management für Fortgeschrittene

    • Einführung

      Dieser Kurs ist ideal für Kundenbetreuer, die mit Großkunden strategisch arbeiten und diese erfolgreich beraten möchten. In zwei Modulen erarbeiten sich die Teilnehmer anhand eigener Kunden "Best Practice"-Grundsätze, die nach Kursende sofort im Unternehmen angewendet werden können.


    • Sie lernen
      • Kunden als Schlüsselkunden zu identifizieren.
      • die Anwendungsbereiche der Key-Account-Management-Funktion zu verstehen.
      • die Phasen einer Key-Account-Beziehung zu erfassen.
      • einen strategischen Key-Account-Plan zu entwickeln.
      • das Potenzial der Kunden zu erkennen.
      • professionelle Business-Analyse-Werkzeuge zu verwenden.
      • digitale Versuchsmodelle festzulegen und zu entwickeln.
      • die internen Ressourcen in einem virtuellen Team zu nutzen.
      • die Wirkung des Key-Account-Managements auf die interne Kommunikation und die Kundendaten zu verstehen.
      • einen strategischen Plan für das Kunden-Feedback zu entwickeln.

    • Vorteile

      Unternehmen profitieren von Account-Managern, die mit Schlüsselkunden strategisch arbeiten, Beziehungen professionell ausbauen und Kunden erfolgreich beraten können. Zusätzlich erhalten  sie einen besser strukturierten und effektiveren Verkaufsprozess sowie  eine koordinierte Kundenbetreuung.


    • Wer sollte teilnehmen?

      Die Teilnehmer sollten mindestens drei Jahre Vertriebserfahrung haben - davon mindestens sechs Monate als Account-Manager. Auch Führungskräfte und Top-Manager, die planen, Account-Management-Strategien in ihrem Unternehmen umzusetzen, profitieren von diesem Kurs.


    • Agenda
      • Das Verstehen der Rolle und des Wertes des Key-Account-Management.
      • Die Überleitung von einem Transaktions- zu einem Beziehungsverkauf.
      • Das Key Account Management-Modell.
      • Der Key-Account-Manager-Rolle.
      • Freistellung und Identifizierung von Großkunden.
      • Analyse gegenwärtiger und vergangener Geschäfte des Kunden.
      • Feststellung der Möglichkeiten, für die Entwicklung des Unternehmens.
      • Entwicklung von Strategien und einen Key-Account-Plan.
      • Präsentation der Konto-Pläne.
      • Kommunikation intern / extern.
      • Das Verstehen des DMUs.
      • Vernetzung für "Account Penetration".
      • Verwaltung "virtueller" Teams.
      • Messung und Verwaltung von Kundenerwartungen.
      • Erfassung der Kontodaten.
      • Messung der Key-Account-Rentabilität.
      • Beobachtung der Leistung.

    • Training Termine und Preise

        Auf Anfrage

        Kontaktinformationen

         office@greenwell.at

        +43 2638 88493

         Anfrageformular >>